Auch in den Osterferien 2020 veranstaltet der Reiterverein Dortmund-Kirchlinde e.V.
wieder einen Lehrgang zur Erlangung des Basispass und der verschiedenen Reitabzeichen.

 

Start des Lehrgangs ist am 14.04.2020, täglich in der zweiten Woche der Osterferien bis zur Prüfung (19.04.2020). Die genauen Trainingstage und Zeiten für Dressur-, Spring- und Theoriestunden werden nach der Einteilung der Gruppen rechtzeitig bekannt gegeben. Sollte die Vielzahl der Anmeldungen es erfordern, wird der Beginn des Lehrgangs in die erste Osterwoche vorgezogen.
 
Die Kosten für den Basispass liegen incl. Lehrgang und Prüfung bei 95,00 €, für den Reitpass und die Reitabzeichen 6-9 auf Schulpferden 195,00 €, bei den Reitabzeichen 5+4 auf Schulpferden betragen die Kosten  245,00 €. Anmeldungen sind verbindlich, die Gebühren sind bei Anmeldung fällig. Anmeldeschluss ist der 29.02.2020. Eine Rückerstattung bei Nichtteilnahme ist ausgeschlossen.
 
Die Reitabzeichen 5+4 setzen den Basispass voraus, wenn der noch nicht erworben wurde, kann beides am Prüfungstag abgelegt werden. In diesem Fall addieren sich die Kosten.
 
Zwingende Voraussetzung für die Prüfungsteilnahme ist die Mitgliedschaft in einem Reiterverein. Auch Mitglieder anderer Vereine können an unserem Lehrgang und der Prüfung teilnehmen. Bei der Nutzung eines eigenen Pferdes in beiden Prüfungsteilen reduziert sich die Teilnahmegebühr um 40,00 €.
 
Anmeldungen und Auskünfte bei Rebekka Jütten im Reitlehrerbüro während der angegebenen Bürozeiten.