Liste geplanter Veranstaltungen bis Ende 2020


Ihr dürft wieder, die Pferde auch:

Die von allen lang ersehnte Ausübung des Reitsports ist wieder erlaubt. Unter strengen Auflagen und leider auch noch nicht für Jeden, möchten wir ab Montag, dem 11.5, wieder mit dem Unterricht in unserem Reitverein starten. Der reguläre Betrieb, wie er vor Corona gewesen ist, wird vorerst noch NICHT stattfinden!!!
Reiter, die ohne Betreuung ihr Pferd vor und nach der Reitstunde versorgen können, Reiter, die sicher selbstständig reiten können und bereit sind sich strengen hygienischen Auflagen zu unterziehen, dürfen sich gerne bei Rebekka zwecks Terminvereinbarung melden. Es besteht Maskenpflicht außer auf dem Pferd.
Weitere Auflagen und Leitfäden findet ihr auf der Seite von pferd-aktuell.
Bitte ladet euch "Handlungsempfehlungen für die Wiederaufnahme des Unterrichts und Trainings an Tag X" von dort herunter, druckt es aus, und bringt es unterschreiben zur Reitstunde mit.
 


Lehrgänge und Kurse:

Vom 3.08.2020 bis zum 9.08.2020 (Prüfungstag) findet bei uns Kurs und Prüfung für die Führerscheine, Reitabzeichen 2-5, Longierabzeichen 5 und das Abzeichen Bodenarbeit statt. Alle Plätze sind ausgebucht.  Der nächste Kurs mit Prüfung findet in den Herbstferien statt. Auch dann werden wieder alle Trainingszeiten so gelegt, dass Berufstätige teilnehmen können. Anmeldungen bei unserer Reitlehrerin, oder hier. Anmeldegebühren werden abgebucht. Fragen werden per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!gerne beantwortet.

Auch Mitglieder anderer Vereine dürfen gerne teilnehmen.


Feste Bürozeiten


Montags           17:30 - 18:00
Mittwochs         16:30 - 17:00

In dieser Zeit könnt Ihr Termine machen,
Formulare abholen, Kurse anmelden,
Reitstunden bezahlen und alle Informationen
über Reitstunden etc. erhalten.

 

In diesem Jahr findet unser interner Vergleichswettkampf am 15. April ab 11:00 statt.


Wieder wird es Prüfungen vom einfachen Reiterwettbewerb über das Jump & Run bis
zum A-Springen mit Stechen geben.
Die genaue Ausschreibung hängt vor dem Büro aus, genau wie die Nennungsformulare.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder unseres Vereins.

Zum ersten Mal hat unser Verein an der Ausrichtung der Kirchlinder Woche teilgenommen.

Die meiste Arbeit daran haben unsere Ponys übernommen, aber auch die Hüpfburg der

Sparkasse Dortmund fand ihre Fans unter den zahlreichen Kindern.
Den Höhepunkt bildete am Ende die große Quadrille unserer Reiter, die den Besuchern viel Freude bereitete.

Kirchlinder Woche
Kirchlinder Woche

abzeichen 2015 216
abzeichen 2015 216

Alle 25 Teilnehmer an Vorbereitung und Prüfung haben ihr Reitabzeichen bestanden.
Bilder sind hier zu finden.

Das erste Reitturnier auf neuem Sand


 

Artikel zu lesen auf der Internetseite der RuhrNachrichten.